Über uns -

die Eco Innovation Alliance

Warum wurde die Eco Innovation Alliance gegründet?

Start-ups, etablierte Innovationsunternehmen und Investoren können mit disruptiven Ideen, skallierbaren Technologien und Geschäftsmodellen einen ganz entscheidenden Beitrag zur Energie-, Wärme- und Mobilitätswende sowie zur ökologischen Modernisierung der Wirtschaft leisten. Zentrale Ziele sind: Vermeidung von Ressourcen und Emissionen, Nutzung erneuerbarer Ressourcen und die Organisation der Wirtschaft u.a. in Kreisläufen und Sharing-Modellen. Allerdings stehen dabei immer wieder regulatorische Hürden im Weg, Lösungspotentiale werden nicht ausreichend kommuniziert oder sind unterfinanziert.

Was ist die Eco Innovation Alliance?

Die Eco Innovation Alliance ist ein Bündnis von Start-ups, Innovationsunternehmen und Investoren aus der Green Economy. Ihr Ziel: Technologien und Geschäftsmodelle zu befördern, die positiv auf Klima- und Umweltschutz einzahlen.

Was will die Eco Innovation Alliance erreichen?

Die Eco Innovation Alliance setzt sich für ihre Mitglieder ein, regulatorische Hürden zu beseitigen, eine starke Kommunikation für ihre Cleantech-Lösungen zu entwickeln und Investitionen in Technologien und Geschäftsmodelle zu befördern, die auf Klima- und Umweltschutz einzahlen. Die EIA wird als B2B Netzwerk von DWR eco gemanagt, einer führenden Beratungsagentur der Green Economy.

Mitmachen bei

der Eco Innovation Alliance

Die Eco Innovation Alliance ist ein Bündnis von Start-ups und Innovationsunternehmen aus der Green Economy. Sie alle eint das Ziel, faire Rahmenbedingungen für grüne Technologien und Geschäftsmodelle zu schaffen und sie zur ökologischen Modernisierung unserer Wirtschaft zu skalieren. Wenn auch Du Teil unserer Initiative werden möchtest, schreib uns gerne eine Nachricht oder kontaktiere unseren Sprecher David Wortmann persönlich: wortmann@dwr-eco.com

Mitglieder

der Eco Innovation Alliance

Hier findest Du eine Übersicht unserer Mitglieder
Wenn auch Du Teil der Eco Innovation Alliance werden möchtest, freuen wir uns auf Deine Nachricht!

Unterstützt durch:




Technologiepartner der Eco Innovation Alliance

Aktuelles

Online-Petition “Sag Ja zu Solar”fordert bessere Rahmenbedingungen für PV-Anlagen auf Wohnhäuser

Peter Knuth vom Regensburger Unternehmen Enerix hat eine Online-Petition gestartet, deren Ziel es ist die Bundesregierung zu Nachbesserungen bei den Rahmenbedingungen für PV-Anlagen für Wohngebäude zu bewegen. Die Petition unterstreicht damit Forderungen für bessere gesetzliche Rahmenbedingungen im PV- und Solarbereich, die Branchenvertreter*innen und Expert*innen schon lange an die Politik richten. In der Begründung zur Petition wird […]

Start der zweiten Staffel des Deep Dive Cleantech Podcasts mit Varena Junge, enyway

David Wortmann geht mit seinem Podcast “Deep Dive Cleantech” in die zweite Staffel. In der elften und neusten Ausgabe mit Varena Junge von enyway geht es um die Plattformökonomie auf dem Strommarkt. Wie funktioniert das Geschäftsmodell von enyway, und welche Technologien unterstützen den direkten Stromhandel? Das sind nur zwei der vielen spannenden Fragen, die David […]

2.000 Unternehmen unterstützen Entrepreneurs For Future

Mit mehr als 2000 Unterstützern hat die Unternehmensinitiative Entrepreneurs for Future einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die im März 2019 von der Eco Innovation Alliance mitgegründete Plattform vereint UnternehmerInnen mit dem gemeinsamen Ziel, den Klimaschutz voranzubringen. Entrepreneurs for Future bietet Unternehmen die Möglichkeit, sich mit anderen Wirtschaftsakteuren über eine nachhaltige Entwicklung bzw. über aktiven Klima- und […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Twitter-Account

der Eco Innovation Alliance